Ich habe mir ein neues Hotend von E3d (Anleitung) zugelegt und dieses muß konfiguriert werden.
Die gewünschte Temperatur wird von der Firmware per PID Regler angesteuert und gehalten. Um die optimalen Konstanten für die Reglung zu erhalten muß ein Autotune durchgeführt werden. Die ermittelten Werte müssen in der Configuration.h eingetragen werden oder ins EEPROM gespeichert werden.

Befehle:
Autotuning Hotend (Zieltemperatur 200°C, 8 mal die Temperatur ansteuern

 M303 E0 S200 C8

Autotuning Heizbett (60°C, 8 mal)

  Bed: M303 E-1 S60 C8 

Anleitung im RepRap Wiki